26. Februar 2015

Erste Frühlingsboten ... "Der Osterhase im Blumenkranz"

Ostern ist für mich die schönste Jahreszeit. Denn endlich ist der Winter vorbei und alles erwacht zu neuem Leben. Die Frühlingsblumen blühen besonders schön, weil wir sie so lange entbehren mussten. Mein Osterhase hat sich in den Frühlingsblumen versteckt. Zwischen Tulpen, Hornveilchen und Vergissmeinicht.

Es gibt den Hasen in meinem Dawandashop als Druck in A4 und als Kartenset.
Eine Karte schreiben, das wär doch mal was. Ganz analog.




15. Februar 2015

Pandas zeichnen

Ich hab wieder einmal gezeichnet. Die Panda-Ausstellung im Naturkundemuseum
hat mich irgendwie inspiriert. Ich hatte Lust Yan Yan und Bao Bao zu zeichnen.
Nachdem ich eine Woche intensiv am Computer Dateien bearbeitet habe
sehr erholsam, und so analog.

Hier könnt ihr sie bestellen: Klick!






11. Februar 2015

Pandas in Berlin

Wir lieben Pandas. Deshalb gibt es auch die vielen Pandas bei den Knuschels. Ganz besonders mochten wir die Pandas im Berliner Zoo. Die Nachricht vom Tod der Berliner Pandas hatte uns sehr betrübt. Nun gibt es eine Sonderausstellung im Museum für Naturkunde. Nach ihrem Tod gelangte Yan Yan zur Verwahrung an das Museum für Naturkunde Berlin, wo sie sieben Jahre auf Eis schlummert. Jetzt, vor ihrer Heimreise nach China, wurde die Bärin in den Werkstätten des Museums präpariert und ist nun für sechs Monate in Berlin zu sehen - vereint mit Bao Bao, dem Bären, mit dem sie das Gehege teilte.

Die Präparate sind so lebensecht. Ganz faszinierend, vor allem für Kinder. In der Ausstellung haben wir noch viel Neues erfahren.

Es lohnt sich hinzugehen! Naturkundemuseum Berlin

































































10. Februar 2015

Porzellan bemalen im Knutselwinkel

Wir waren in den Ferien beim Knutselwinkel. Dort kann man Porzellan bemalen,
Das macht uns Spaß, wir können gar nicht genug bekommen. Es gibt wirklich schöne Rohformen, und im Laden ist es sehr gemütlich. Der perfekte Ort für Kreative und ihre Kinder. An diesem Nachmittag sind es drei Teebecher geworden. Inspiriert von diesem Exemplar: klick!
Wir trinken so viel Tee, da brauchten wir unbedingt schöne große Becher, an denen man sich auch die Hände wärmen kann bei diesem ekligen Winterwetter.

Den Knutselwinkel gibt es seit September letzten Jahres in Berlin. Ihr findet ihn direkt am Kollwitzplatz in der Knaackstraße 56, gegenüber von Kita und Schule.

Viel Spaß. wir sind gespant auf eure Projekte.








8. Februar 2015

Kokos-Vanille-Cupcakes mit Himbeeren




Hier kommt ein leckeres Rezept für Kokos-Vanille-Cupcakes mit Himbeeren. Dieses Rezept ist laktosefrei und ohne Himbeeren auch noch histaminfrei. Anstelle der Himbeeren könnten dann Blaubeeren oder Brombeeren verwendet werden.

Ihr braucht:

150 g Dinkelmehl
100 g brauner Zucker
2 Päckchen Vanillezucker mit echter Vanille
2 Eßl Weinsteinbackpulver
70 g Kokosflocken
50 ml Kokosmilch
100 ml Rapsöl
3 Eier
Himbeeren (Tiefkühl)

Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Backform mit Papierförmchen bestücken.

Zuerst das Öl mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Dann die drei Eier dazu und ordentlich mit dem Mixer schlagen, bis eine helle cremige Masse entsteht. Die trockenen Zutaten abwiegen und vermischen. Vorsichtig die Kokosmilch unter die Eiermasse rühren und dann nach und nach die Mehlmischung mit den trockenen Zutaten unterheben.

Alle Förmchen befüllen (dreiviertelvoll) und zwei gefrorenen Himbeeren in den Teig plumsen lassen.
Für ca. 20 min in den Ofen, bis die Muffins oben schön goldbraun geworden sind.

Wir verzieren mit ein wenig ausgerolltem Fondant und Zuckerperlen.

Lecker!