28. Dezember 2014

Zwei Weihnachtsgeschenke ...

... eins fürs Herz und eins für das Auge.


Ich hab mir zu Weihnachten zwei Bilderleisten gewünscht. Und voila, da sind sie.
Der Mann hat meinen Wunsch noch am 23. in die Tat umgesetzt. So kann ich nun
ein paar aktuelle Fotos und ab und zu was fürs Grafiker-Auge aufstellen. Ganz wichtig, das Kleeblatt aus Venedig und meine kleine "Betty" Kopie. Hier noch mal der Link dazu.






































Und ich hab dem Kind eine Kette mit Herzmedallion gebastelt.
Innen ein Foto vom Wauzi, so hat sie ihn immer dabei.




27. Dezember 2014

Juhu es hat geschneit

Endlich ein paar Schneeflocken. Und das noch ganz pünktlich zum zweiten Weihnachtsfeiertag.
Wir waren gestern nach langer Zeit wieder im Garten um nach dem Rechten zu sehen. Der Fuchs hat sich nicht wieder blicken lassen. Dafür gab es plötzlich Schnee. Wie schön.






26. Dezember 2014

Wenn es draußen schon keinen richtigen Schnee gibt ...

... endlich hab ich es geschafft in vorteilhaftem Licht ein paar Bilder von unserem Weihnachtsbaum zu machen. Wir schlafen so lange, das es so schnell plötzlich schon wieder dunkel wird. Ferien!





25. Dezember 2014

Fröhliche Weihnachten ...

.. Euch allen.

Die Arbeit ist erledigt, alle Pakete sind rechtzeitig verschickt worden und der Laden hat nun Ferien.
Auch die Onlineshops machen eine Pause.

Urlaub >> Weihnachtszeit >> Familienzeit.

Der Heiligabend mit der ganzen Familie war wunderschön. Wir hatten viel Spaß und es war sehr gemütlich. Wir haben alle 21 Pers. satt bekommen inkl. der 2 Wauzis. Das Kind ist glücklich mit seinen Geschenken im Kinderzimmer verschwunden und wir beide haben den ersten Feiertag dazu genutzt um den neuen Herd mit der Gans einzuweihen. Ein Tag Arbeit für ein leckeres Essen. Aber es war ein Traum. Ich steh auf die Maronen-Apfelfüllung ... gut das die auch noch für morgen reicht.

Jetzt beginnt die Phase der Erholung.




9. Dezember 2014

So war das HOLY SHIT SHOPPING

Das HSS ist vorbei. Ich bin späten am Sonntagabend völlig fertig, um eine tolle Erfahrung reicher und mit schönen Eindrücken und Erinnerungen wieder zuhause angekommen. Der ganze Stand liegt zerlegt und verstaut und wartet auf seinen nächsten Einsatz. Es war wirklich ein erfolgreiches Wochenende, natürlich auch sehr anstrengend. Wir wurden gefragt, ob wir aus unserer Wohnung ausziehen, als wir das Auto vollgeladen haben. Es ist doch immer wieder eine logistische Meisterleistung. Mir machen solche Events großen Spaß und ich werde mich auf jeden Fall wieder für das nächste Jahr anmelden. Die Location war einmalig. Das Kraftwerk ist absolut unschlagbar als Veranstaltungsort für einen Designmarkt. Die Leute waren toll. Es gab so viel positive Resonanz auf meine Collagen. Das hat mich sehr gefreut. Vielen Dank an Theresa Grieben und Carolina Buzio. Es war toll mit Euch zusammen dieses Wochenende auf dem HSS zu verbringen.

Noch mehr Fotos findet ihr hier!

Hier noch ein paar Fotos.