5. Februar 2014

Ferienausflüge / Museum für Naturkunde

Heute ging es ins Naturkundemuseum. Knuschels-Forschungen und Studien am (nicht)lebenden Objekt.
Dort war ich schon als Kind so gern. So dicht kommen die Kinder sonst nie an die Tiere. Und diese halten auch noch ganz still. Nicht ganz freiwillig natürlich, nur im Dienste der Wissenschaft. Mit über 30 Millionen Sammlungsobjekten und einer faszinierenden Ausstellung ist es eines der bedeutendsten naturhistorischen Forschungsmuseen weltweit. Und auch eines der Schönsten, wie ich finde.

http://www.naturkundemuseum-berlin.de

Demnächst machen wir noch einen Kreativausflug dorthin und werden versuchen ein paar Tiere zu zeichnen.
Darauf freue ich mich schon.

















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen