24. Juli 2013

Der Zuckertütenbaum

Hier kommt mal wieder ein schöner Tipp für ein Kinderbuch. Der Zuckertütenbaum aus dem Jahre 1928 von Albert Sixtus ist ein schönes altes Kinderbuch. Eine gute Erklärung für die Herkunft der Schultüte. Die Illustrationen sind von R.Heinrich.

Die letzten Verse im Buch:

Schaut – nun trippelt aus der Schule
Kind um Kind heraus!
Mit den großen bunten Tüten
eilen sie nach Haus.
Hinterm Strauch die guten Zwerge
jubeln still: "Jo-ho!"
Weil sie andern eine Freude machten,
darum sind sie froh!

Das Buch ist sehr niedlich. Wir haben es vom Opa bekommen, der damit aufgewachsen ist. Es passt zu meiner aktuellen Schultütennähaktion im Laden. Es ist so schön zu sehen, wie stolz die Kinder mit ihren Schultüten aus dem Laden spazieren. Fühl mich wie die Zwerge, nur das die es umsonst gemacht haben. Aber von irgendwas muss man ja leben. Seit 1928 sind die Lebenshaltungskosten etwas angestiegen.

Hier könnt ihr meinen Zuckertütenbaum bewundern: Klick!


























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen