7. April 2013

So beginnt der Sonntag / Der erste Gartentag

Sonne und 8 Grad. Plus wohl bemerkt. Das ist ja für unsere Verhältnisse schon fast eine Hitzewelle. Da mussten wir natürlich in den Garten. Wasser hatten wir noch keins und es lag noch Schnee, dafür gab es aber viel Bewegung und frische Luft. Wir haben die ersten Tulpen, Schneeglöckchen und Kokusse begrüßt. Ich habe vom Mann und Kind eine Harke und eine Schaufel geschenkt bekommen. In rot natürlich. Damit habe ich dann gewirbelt und wir haben draußen unser Mittagessen genossen. Es war schön. Ich freue mich schon auf das nächste Wochenende. Ob eine der vielen Tulpen blühen wird?



























































Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen