9. April 2013

Leckeres Bananenbrot....mmmmhhh

Heute gibt´s das Rezept für leckeres Bananenbrot. Ein gutes Rezept zum Verarbeiten sehr reifer Bananen. Und höchst aktuell, weil die viele Schokolade vom Osterhasen damit weniger wird.

























Zutaten:
150 g Mehl
2,5 TL Backpulver
1/2 TL Salz
120g Butter
100g Rohrzucker
3 Eier
2-3 reife Bananen
100g sehr fein gehackte Nüsse (Walnüsse oder Haselnüsse)
1 Vanilleschote (Bourbon Vanilliezucker geht auch)
6 EL Rum
100 g getrocknete Datteln
1 mittelgroßer Osterhase oder eine Tafel Vollmilch Schokolade

Die Datteln in kleine Würfel schneiden, mit dem Rum zusammen auf kleiner Flamme aufkochen. Sofort ausstellen, den Deckel drauf und abkühlen lassen. Dann Salz, Mehl, Nüsse und Backpulver vermengen und zur Seite stellen. Zucker, Eier und Vanillemark aus der Schote zusammen aufschlagen. Bananen zerquetschen und mit der geschmolzenen Butter vermengen. Nach und nach die Mehlmischung zu den Eiern geben, danach die Bananen mit der Butter und den kleingehackten Osterhasen dazu. Alles vermischen und in eine gebutterte und gemehlte Kastenform füllen und gut eine Stunde bei 165° Grad oder Gas Stufe 3 backen. Duftet schon beim Backen so lecker.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen