15. März 2013

Donnerstagsfragen bei Etsy

Es gibt eine neue Aktion bei Etsy Deutschland, da mache ich gerne mit:
Die Donnerstagsfragen, #DFetsy. (hier erfährst du mehr darüber) 


 1.Wie hast du über die Aktion #versandfuerumme erfahren und wenn du mitmachst, warum bist du dabei?

Ich bin schon länger bei Etsy angemeldet und habe im Mai letzten Jahres auch meinen Shop dort eröffnet. Die Knuschels mache ich ja schon seit fünf Jahren, auch online, aber ich habe mich irgendwie immer nicht getraut noch einen zweiten Shop aufzumachen, weil ich das alleine nicht bewältigen konnte. Seit dem letzten Jahr ist aber meine Schwester Anja mit dabei und ich habe durch ihre Unterstützung den Mut gehabt bei Etsy richtig einzusteigen. Auch habe ich meine natürliche Sprachbarriere überwunden und bin nun fleißig am englisch lernen. 
Seit Anfang des Jahres habe ich den Shop gut gefüllt und bin nun intensiv bei Etsy unterwegs. Wir haben jetzt zusammen sechs Shops und den Laden. Jeweils Knuschels, Jung & Söhne und Lieblingsplatz sind 2x online vertreten. Das können wir uns gut teilen. 
 Im Zuge dessen habe ich mich auch gleich beim Etsy Berlin Street Team gemeldet. Denn ich finde lokal vernetzt zu sein, sich auszutauschen und von anderen zu lernen ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Nur so können wir gemeinsam etwas erreichen. Wenn jeder für sich in seinem Kämmerlein vor sich hin brütet wird es mühsam und nicht halb so spaßig. Die Etsy Gemeinschaft ist schon eine besondere. Ich bin froh dabei zu sein. Es ist ein miteinander das sehr produktiv ist. Das sieht man vor allem an der Qualität vielen tollen Produkten aus der ganzen Welt. Heute morgen hatte ich um sechs Uhr einen Einkauf aus San Francisco, das hätte ich mir als Ossi nie träumen lassen. Das so etwas möglich ist. Halleluja!!!!

In der Facebook Gruppe vom Etsy Berlin Street Team habe ich auch von der #versandfuerumme Aktion erfahren und war gleich Feuer und Flamme. Mannomann, wenn das nichts bringt? Frei nach meinem Lieblingsmotto: Von nüscht kommt nüscht!















2 .Woran arbeitest du gerade? Zeig oder erzähl uns mehr über ein aktuelles Produkt in “Progress”.

Oje jetzt kommts:

1. Im Moment mache ich gerade Küken für Ostern und gleichzeitig Hasen.
Der Laden wird auch jeden Tag bestückt, denn wir müssen immer die Regale nachfüllen und nebenbei für die Onlinebestellungen produzieren. 


2. Außerdem überlege ich gerade was wir mit unseren Mädels nächste Woche beim Nähkurs Schönes machen können. Gestern haben sie Küken genäht. Am Wochenende stöbere ich immer bei Pinterest nach DIY-Ideen, die wir bei den Kursen ausprobieren können. Die muss ich dann nächste Woche auch einmal selbst versuchen.

3. Ich bin im Expertenteam der Wummelkiste. Im Moment habe ich drei konkrete Themen zu denen ich Bastelideen entwerfen soll. Dazu muss ich immer ein wenig Brainstormen und Skizzieren. 

4. Und einen kleinen Grafik-Design Auftrag habe ich auch noch nebenbei. Dafür zeichne ich gerade Menschen und Mikroskope.

So das war es jetzt aber!


 3.Was ist deine persönliche Trendfarbe im März?

Wie wärs mit Gelb wie Sonne? Und dann noch Versandkostenfrei!
(hier gelangt ihr direkt zur Treasury)







1 Kommentar:

  1. Wie schön, dass du dabei bist :). Die Küken sehen ja ganz entzückend aus! Vielen Dank für die Aufnahme in deine sonnige Treasury und liebe Grüße, Marisa

    AntwortenLöschen