4. Januar 2013

Silvester im Weinberg

Wir sind wieder zurück. Diesen Jahreswechsel haben wir im schönen Weinanbaugebiet Rheinhessen verbracht. Rheinhessen im Bundesland Rheinland-Pfalz ist mit 26.440 ha Rebfläche das größte Weinbaugebiet Deutschlands. Rheinhessen ist zudem eines der traditionsreichsten Anbaugebiete, in dem bereits seit 20 v. Chr. Wein angebaut wird. Wir haben uns um Mitternacht oben auf dem Weinberg (Natürlich mit Wein) zugeprostet und auf das Tal mit tausend Lichtern hinunter geblickt. Das Geknalle aus dieser Entfernung anzuschauen war ein echtes Erlebnis und mal etwas ganz anderes. In Berlin war wieder Krieg und wir standen mit Taschenlampen im total unbeleuchteten Weinberg und haben unser Feuerwerk zum ersten Mal so richtig genießen können. Dazu noch ein Glühweinchen und ´ne gemütliche Bank. Ein Traum. Ein klappriger alter Leiterwagen, ausgeliehen vom Bauern nebenan, half das Kind um halb zwei vom Berg wieder ins Tal zu transportieren um am warmen Feuer noch mal auf das neue Jahr anzustoßen. Gott sei Dank!

Meine Vorsätze für das neue Jahr:  Alles ein wenig ruhiger angehen, früher ins Bett, mehr lesen und viele neue Projekte realisieren. Ich freue mich drauf! (Auch auf den Vierzigsten ;))



















































Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen