23. Dezember 2012

So beginnt der Sonntag / Eisenbahn im Wohnzimmer

Heute begann der Sonntag mit einer Fahrt durchs Wohnzimmer. Der Mann hatte nach vielen Jahren die Model-Eisenbahn aus der Kindheit wieder hervorgeholt. Und so hatten Mann, Kind und Hund große Freude, während ich den Weihnachtsbaumschmuck sortiert, Geschenke eingepackt und Rotkohl gekocht habe. Nun steht der Baum, es riecht in der ganzen Wohnung lecker nach Rotkohl. Gleich werden die Geschenke noch schön verziert und Karten für die Omas geschrieben. Aber erst einmal müssen wir das Kindlein beruhigen, das vor lauter Vorfreude und Aufregung nicht einschlafen kann.
Morgen ist Heiligabend.

Ich freu mich drauf.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen