26. August 2012

Übernachten im Garten

Wir haben zum ersten Mal im Garten übernachtet. Es war sehr schön. Wenn auch ein wenig ungewohnt. Es war so ruhig. Kaum Geräusche, bis auf eine maunzende Katze unterm Fenster. Meine Abendlektüre war passend ausgesucht und wir habens uns gemütlich gemacht. Es war wie ein Kurzurlaub. Ich freu mich schon sehr auf den nächsten Sommer. Die nächsten zwei Monate werden wir noch im Garten sein können. Und dann müssen wir uns bis April verabschieden. Diese Klimaschwankungen sind doch doof. Warum ist bei uns nicht immer Sommer? Wir heißen doch auch so.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen