8. April 2012

So beginnt der Sonntag

Heute beginnt der Sonntag mit einem frühen Eiersuchen im Schlafanzug mit noch müden Eltern.
Das Kind war so aufgeregt. Gott sei Dank hoppelte der Osterhase schon um 7:30 Uhr durch unsere Wohnung und hat dabei ein oder zwei Eier verloren.





















Dann gab es ein schönes Osterfrühstück mit den gefärbten Eiern von gestern Abend.





















Die Ostereiersuche ging am Nachmittag im Garten bei Opa und Oma weiter. Wir hatten so schönes Wetter. Der Schneeregen war gestern, dafür ordentlich dicke Flocken. Man mag es kaum glauben.























Wir sind in Wald und Feld spazieren gegangen, haben die Pferde besucht, Stockbrot am Feuer gebacken und angegrillt. Was will man mehr, es war ein toller Tag. Kind und Hund sind müde und glücklich ins Bett geplumst.






















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen