29. April 2012

Ein besonders schönes Kinderbuch

Ein Kinderbuch das uns besonders am Herzen liegt:

"Mumpelmonster, das Enscheide-Dich Buch"


Das Mumpelmonster ist in etwa so groß wie ein normales Kind, mit zotteligen Öhrchen und kleinen unspitzen Hörnern. Und Flügeln. Das einzige Unnormale ist, dass Mumpelchen Linkshänder ist. Seine besten Freunde sind Flammenlilli und der kluge Bernhard.

Der Berliner Zeichner Roland Brückner veröffentlicht seit 2008 die Geschichten von dem kleinen grünen Kerlchen. Am Anfang haben die Geschichten als Gratis-Heft mit Werbung in Geschäften ausgelegen, wir haben fast alle gesammelt. Seit einiger Zeit bekommt man die Mumpelgeschichten als Abo. Das ist praktisch, so verpasst man garantiert keine Ausgabe und bekommt auch noch Post.

Wir waren im Herbst 2011 zur Buchvorstellung des ersten richtigen Buches vom Mumpelchen. Da es dazu auch noch eine Hörspiel-CD gibt, konnten wir eine Stunde lange den Abenteuern von Mumpel lauschen. Denn die Sprecherin von der Cd hat dort live gelesen. Davon waren wir so begeistert, das wir uns gleich das Buch gekauft haben. Ich bekomme es mindestens einmal die Woche vorgelesen :)

Es ist ein besonderes Buch, die Kinder können selbst entscheiden wo und wie es weiter geht. Am Ende jeder Geschichte gibt es mehrere Möglichkeiten, so bleibt es immer spannend. Für Leseanfänger ist das Buch sehr gut geeignet. Und es ist immer wieder, auch für Eltern, besonders lustig. Auch beim dritten, vierten und fünften Mal.

hier gibt es ein Interview mit dem Erfinder vom Mumpelmonster
und hier gehts zum nigelnagelneuen Internetauftritt








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen