25. März 2012

Naschmarkt in Kreuzberg

und nach der vielen Sonne brauchten wir dringend Kaffee und Törtchen. Gut das ausgerechnet heute in der Markthalle Neun in Kreuzberg wieder Naschmarkt war. Wie herrlich und lecker süß. Es gab einen Cake-Pop von Ben und Bellchen und Kalten Hund von der Kalten-Hund-Manufaktur. Für einen kleinen Plausch bei Emmas Küche war auch noch Zeit. Die Minigugelhupfs sahen so köstlich aus. So etwas müßte es jeden Sonntag geben.






1 Kommentar:

  1. Oh mensch bei euch gibt es einen Naschmarkt...wie cool ist das denn?? und wieder ein Grund mehr ein wenig neidisch auf Berlin zu schauen,...ich glaube in Hamburg gibt es sowas nicht...
    hoffe ihr hattet keine Bauchweh nach dem Essen :-)?!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen