20. Februar 2018

Das Poster mit den Küchenkräutern ist fertig / NEU

Ich hatte mir für dieses Frühjahr vorgenommen endlich das Küchenkräuter-Poster zu zeichnen, das ich selbst so gern für mein Gartenhäuschen hätte. Und jetzt geht es los. Mit frischen, neuen Farben und nach der Grippe langsam wieder kehrender Energie. In der letzte Woche hat das Grippemonster meine volle Aufmerksamkeit verlangt, weshalb sich auch alle Bestellungen etwas verzögern.
Ich schicke alles was bezahlt ist heute auf die Reise. Es geht weiter... wenn auch langsam.

Thymian, Dill, Kapuzinerkresse, Minze, Melisse, Schnittlauch, Salbei, Rosmarin ... das sind acht Küchenkräuter für mein neues Poster in A3. Es ist fertig und schon im Shop erhältlich.  KLICK!!





Meerschweinchenzeichnung im Shop / NEU

Es gibt eine neue Zeichnung im Shop: KLICK!!


11. Februar 2018

Schokoladenkuchen mit Rote Bete, vegan

Mein Rezept für einen veganen Schokoladenkuchen
mit Rote Beete. Der Kuchen ist total saftig und sehr locker.
Ich bin Vegetarierer, kein Veganer. Aber ich probiere ab und zu immer gern
vegane Kuchenrezepte aus. Vor allem bin ich fasziniert von den Möglichkeiten,
die sich dadurch ergeben. Da kann man mal wieder etwas Neues ausprobieren.

Hier erst mal die Zutaten:

4 kleine rote Beten, gekocht,
100g pflanzliche Margarine
60ml Ahornsirup
3-4 Eßl. Apfelmus
1Teel. Vanillezucker
220g Dinkel-Vollkornmehl
60g Kakaopulver
1 Teel. Backpulver
1 Teel. Natron
1/2 Teel. Salz
1/2 Teel. Zimt
200g Blockschokolade dunkel
100 ml Mandelmilch



































Die Margarine und 100g Blockschokolade in einem kleinen Topf schmelzen.

Rote Bete, die Margarine-Schokomischung, Ahornsirup, Apfelmus und Vanillezucker in einer Küchenmaschine zusammen pürieren. (sollte nicht zu flüssig sein, eher musartig).

In einer Schüssel alle restlichen trockenen Zutaten miteinander vermischen und nach und nach in die Rote-Bete-Masse geben. Immer wieder mit einem Teigschaber durchmischen, bis ein zäher Teig entstanden ist.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und den Teig in eine beliebige, gefettete Form einfüllen,
glatt streichen und für 35-40 Minuten backen (Stäbchentest)

So bald er fertig gebacken ist, erstmal in der Form und danach auf einem Teller vollständig auskühlen lassen. Ich stelle den Kuchen im Winter zum Abkühlen immer auf den Balkon. Muss aber immer auf die Krähen achten, da die sonst meinen Kuchen fressen.

Aus den restlichen 100g Blockschokolade und einem Schuß heißer Mandelmilch eine Art Ganache herstellen und den Kuchen damit überziehen. Dafür die Schokolade hacken, die Mandelmilch kurz aufkochen lassen und über die gehackte Schokolade gießen. Schnell und ordentlich verrühren, bis eine cremige Schokomasse entstanden ist.

Wer möchte kann noch Nüsse zum Teig hinzufügen oder Kaffeepulver. Das Apfelmus kann man auch schnell selbst herstellen. Dazu Äpfel schälen und klein schneiden. In deinem Topf mit etwas Wasser, Zimt und Rohrzucker aufkochen und anschließend im Mixer pürieren.

Sehr lecker!


31. Januar 2018

Katze in schwarz-weiß, meine erste Zeichnung dieses Jahr

Meine erste Zeichnung dieses Jahr! Hurra!
Ich hatte seit dem Vogelkalender keine Zeit und keine Ruhe zum Zeichnen.
Deshalb ging diese flauschige Katze wohl besonders schnell.

Sie hat Augen wie Glasmurmeln ...


Ich mag gerade Tiere in schwarz-weiß und arbeite gerade schon an der nächsten Katze.
Auf den Weihnachtsmärkten wurde sehr viel nach Katzenmotiven gefragt. Also hab ich meine Aufmerksamkeit zum Anfang des Jahres mal den Katzen gewidmet. Man darf gespannt sein.

Hier der Link zum Shop. Falls sie jemand zu sich nach Hause holen möchte ;) KLICK! 
(es gibt sie in A4 und A3)



19. Januar 2018

Valentinstag!

Am 14. Februar ist Valentinstag. Ein schöner Anlass um seiner/m Liebsten
mit einem Artprint zu sagen wie lieb man ihn hat.

Klick >>>



18. Januar 2018

Meine Vogelzeichnungen bei Hortus Conclusus Berlin

Meine Vogelzeichnungen und den Kalender gibt es jetzt auch
auf der Prenzlauer Allee in dem schönen Laden mit Café Hortus Conclusus Berlin.

Ein sehr schöner Concept Store zum Thema Garten und Natur.
Die Inhaberin bäckt zudem täglich frische Kuchen und man kann dort ganz gemütlich eine Tasse Kaffee dazu genießen. Ich freu mich, das ich den Laden gefunden habe.

www.http://hortus-conclusus.berlin




3. Januar 2018

Ich bin nun ein Garden Girl ... das Buch"Garden Girls" erscheint bald im Callwey Verlag

Ich freue mich euch nun endlich, nach langem Warten, ein Projekt aus dem letzten Sommer vorstellen zu können. Der Callwey Verlag wird am 8. Februar ein Buch in den Handel bringen.
Das Buch heißt "Garden Girls" und ich bin eines davon. Und ach herrje ...ich bin das Titel Girl.
Daran musste ich mich erst gewöhnen. Das war schon eine Überraschung als Jana mich anrief und mich "vorwarnte" bevor ich selbst aus allen Wolken falle, wenn ich den Titel des Buches zum ersten Mal sehe...aber die Rosen sehen doch sehr schön aus. ;) Und nun nach einiger Zeit, hab ich mich an den Anblick gewöhnt. Die Fotos von Ulrike sind doch sooo schön.
Hier der Link zum Verlag und ein Blick ins Buch >> Klick! 

































Es geht um 20 Frauen und ihr Schrebergartenglück. Sie arbeiten als Grafik-Designerin, Architektin oder Interior-Stylistin in den tollsten Berufen der Stadt, doch nach Feierabend blüht ihre Kreativität hinter dem Gartenzaun erst richtig auf. Dann bauen sie Hochbeete und Palettensofas, pflanzen Zucchini und Himbeeren, kochen Marmelade und brauen Rosenlimonade – und feilen an der Einrichtung ihrer Gartenlaube. In Garden Girls präsentieren 20 Schrebergärtnerinnen ihren Traum von der eigenen Laube, zeigen ihre schönsten Einrichtungsideen, geben genial einfache Pflanz- und Interior-Tipps zum Nachmachen und verraten ihre besten Rezepte aus dem Garten.


Ulrike Schacht (die Fotografin) und Jana Henschel (die Autorin) haben uns an einem Wochenende
im Juni besucht und wir haben zusammen einen wunderbaren Tag im Garten verbracht. Die ganze Familie war dabei, denn unser Thema für das Buch war "Gartenparty". Da Garten-Partys unser Spezialgebiet sind ;) haben wir uns ganz besonders drauf gefreut. Wir haben auch besonders viel gearbeitet in diesem Frühjahr, damit der Garten und das Häuschen vorzeigbar waren. Die Rosen blühten gerade in voller Pracht und es hat an unserem Foto-Wochenende mal nicht geregnet.
Alles war perfekt. Ich selbst habe bisher noch keine Fotos von unserem Garten gesehen außer den zwei Veröffentlichten auf der Seite vom Verlag, deshalb warte ich auch sehnsüchtig auf den 8. Februar, wo das Buch im Handel erscheint.


Es war ein wunderbarer Tag mit Streuselkuchen und schönstem Wetter.
Wir haben gerillt und leckere Salate gegessen. Die Rezepte gibt es auch im Buch.











































Familienplaner 2018 zum selbst ausdrucken... kostenloser download, freebie

Ich habe gestern einen Familenplaner für uns gestaltet.
Wer möchte kann ihn hier >> Klick! kostenlos herunter laden.
Es gibt eine PDF mit einer Blankoversion in A3 zu selbst ausdrucken.

Bitteschön!
Und ein frohes neues Jahr 2018 mit dieser freebie ;)








 

2. Januar 2018

!!! Kalender Sale !!!

Wer jetzt noch keinen Kalender hat, kann ab heute sparen.
Denn meinen Vogel-Kalender gibt es ab heute für 15,00 Euro statt 19,90 Euro.
Es sind noch wenige Exemplare übrig. Dieses Jahr habe ich vorgesorgt
und ein paar mehr Kalender drucken lassen, nachdem er letztes Jahr
schon vor Weihnachten ausverkauft war.

Jetzt also schnell zum DaWanda Shop
oder zu meinem Onlineshop, wie ihr wollt >>

https://de.dawanda.com/shop/janisommer
https://shop.azoo.co/janinesommer


Ein frohes neues Jahr!

Bäm! Nun ist es da, das neue Jahr!
Ich wünsche allen ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2018.
Das Jahr 2017 war unglaublich produktiv und ich habe viel geschafft.
In diesem Jahr wird es noch einige Überraschungen geben. Es bleibt spannend ... 

Ich bedanke mich bei allen Kunden die mir so viel Vertrauen und positives Feedback
entgegen gebracht haben. Ich bin immer noch ganz überwältigt.
Ich kann mir immer gar nicht vorstellen, das jetzt so viele von meinen Zeichnungen
bei euch in den Kinderzimmern, Wohnzimmern, Badezimmern und Küchen hängen.
Das finde ich so schön. Und es bestätigt mich darin, das ich vielleicht doch ganz richtig liege 
mit dem, was ich selbst so liebe und mit meinen Zeichnungen an euch weiter gebe. 

Wenn ihr möchtet, schickt mir Fotos von meinen Zeichnungen bei euch zu Hause an:
mail@janinesommer.de